Unser Parcours

Targetpanic-Parcours
Targetpanic-Parcours | The Dodo
Targetpanic-Parcours |
Targetpanic-Parcours | The Ravens

Wir freuen uns, euch hier unseren öffentlichen Parcours vorstellen zu dürfen.

Parcousverlauf

Der Parcours befindet sich an einem großen Campingplatz mit eigenem großen Badesee, ist öffentlich zugänglich und kann sowohl von traditionellen, als auch von Compoundschützen begangen werden.

Er besteht aus einer oberen Runde, der sog. Hill-Round und der unteren, sog. Lake-Round. Insgesamt sind es 28 Stationen.

Beide Runden laufen in etwa in Höhe der Lainer Gastwirtschaft zusammen. Hier, im gemütlichen Biergarten, wird hervorragend für das leibliche Wohl gesorgt.

Ebenfalls erwähnenswert und zu empfehlen ist das Loaner Med-Spa, ein neu eingerichteter Wellnessbereich - ideal für erschlaffte Schützen und Schützinnen!

Adresse für Navi: 84416 Taufkirchen, Lain 1


Bitte beachten: Parcoursneulinge ohne Parcourserfahrung dürfen den Parcours nur in Begleitung einer parcourserfahrenen Person, oder nach vorheriger Einweisung durch das Personal der Targetpanic GbR, begehen!!

Einweisungen nur nach telefonischer Vereinbarung!

Kinder und Jugendliche dürfen nur in Begleitung eines parcourserfahrenen Erwachsenen am Parcoursbetrieb teilnehmen.

Bitte NICHT gegen die Schußrichtung zurück gehen.

Armbrust ist sowohl auf dem Parcours, als auch auf dem Bogenplatz NICHT erlaubt.


Tageskarte Parcours inkl. Bogenplatz (keine Rundenkarte)
Erwachsene 12 Euro
Jugendliche (10 - 17 Jahre) 8 Euro
Kinder unter 10 Jahren 5 Euro

Anmeldung

Anmeldung am Bogenhaus

Die Anmeldung vor Ort erfolgt durch Eintragen (bitte deutlich lesbar) in das Schießbuch und Bezahlung der Parcoursgebühr.

Dieses Schießbuch findet ihr auf unserem Bogenplatz, dessen Benutzung ab sofort in der Parcoursgebühr enthalten ist.

In der aussen an der Hüttenwand angebrachten Stahlbox befindet sich das Schiessbuch, in das sich ausnahmslos alle Schützen, also Parcours und Bogenplatz Besucher, vor Schießbeginn eintragen müssen. (Gebühr einfach in eines der bereitliegenden Kuverts stecken, Name drauf und in den Schlitz an der Wand werfen).

Ist alles an der Hüttenwand nochmal erläutert!


Tageskarte Bogenplatz
Erwachsene (ab 18 Jahren) 5 Euro
Kinder und Jugendliche (unter 18 Jahren) 3 Euro